Winterpanorama  von Ramsau am Dachstein | © Martin Huber

Wichtige Information und Hinweise

Tour de Ramsau/Dachstein 2019

Wachs- und Stock Service

Es steht allen Langläufern ein Wax Service im Bereich der Sportmeile zur Verfügung. Am Start besteht ein Last Minute Wax Service (Aufpolieren von Kaltwaxen für Skatingski, Auftragen von Grip- oder Klisterwaxen maschinell für Klassikski).

Damit Sie den Bewerb bei der Tour de Ramsau/Dachstein auch bei einem Stockbruch auf der Strecke fertiglaufen können, bieten wir Ihnen an 2 Servicestellen Ersatzmaterial an. Der erste Posten befindet sich 1,5 km nach dem Start und der zweite Posten nach 10 km auf der Strecke.

Umkleide- und Duschmöglichkeit

Für alle Teilnehmer stehen im Hallenbad Ramsau Duschen und Umkleidekabinen zur Verfügung.

Nachhaltige Tour de Ramsau/Dachstein

Nachhaltige Starter Sackerl zum Wiederverwenden, Medaillen aus Holz, Mehrweg- oder recyclte Becher für die Getränkeaufnahme.



Anreise mit dem Auto

Von Norden und Westen

  • Deutsche Autobahn A8 Richtung Salzburg, in Österreich die Tauernautobahn A10. Bei der Abfahrt Graz/Slowenien (Exit 63) auf die Bundesstraße B99 (E651). Ab Radstadt die B320 (E651) bis Schladming (23 km). Ab Schladming den Hinweisschildern in die Ramsau folgen.

Von Osten

  • Südautobahn A2 bis Knoten Seebenstein, dann die S6 bis St. Michael. In St. Michael die Phyrnautobahn A9 Richtung Salzburg. Bei der Ausfahrt Liezen auf die B320 Richtung Salzburg bis Schladming. Ab Schladming den Hinweisschildern in die Ramsau folgen.

Von Süden

  • Tauernautobahn A10 – Richtung Salzburg. Bei der Abfahrt Graz/Altenmarkt (Exit 63) auf die Bundesstraße B99 (E651). Ab Radstadt die B320 (E651), 23 km bis Schladming. Ab Schladming den Hinweisschildern in die Ramsau folgen.

 



Anreise mit der Bahn

Alle internationalen Züge halten in Schladming (EuroCity, InterCity). Es gibt Direktverbindungen von Salzburg, Graz und Innsbruck. Mit der Deutschen Bahn geht es mit dem ICE bis nach München und anschließend mit dem EuroCity direkt nach Schladming. Von Schladming gelangen Sie mit den Bussen der RVB nach Ramsau am Dachstein. Mietwagen und Taxis stehen ebenfalls am Bahnhof Schladming bereit, die Sie nach Ramsau am Dachstein bringen.

Tipp: Viele Ramsauer Hotels bieten kostenlosen Abholservice für Bahnreisende. Fragen Sie Ihren Vermieter.
 

- Reiseauskunft DB Deutsche Bahn

- Fahrplan ÖBB Österreichische Bundesbahn

- Online Fahrplan SBB Schweizer Bahn

- Bus Fahrplan öffentlicher Bus RVB Schladming Bahnhof/Ramsau am Dachstein



Anreise mit dem Flugzeug

Internationale Flughäfen:

  • SZG – Salzburg, 90 km
  • MUC – München, 251 km
  • GRZ – Graz, 179 km
  • LNZ – Linz, 155 km

Vom Flughafen Salzburg gelangen Sie per Bahn, Bus oder Flughafentransfer in ca. einer Stunde nach Ramsau am Dachstein.

Flughafentransfer:

- Taxi Hubner, Tel. +43 3687 812270
- Taxi Erlbacher, Tel. +43 3687 81915